followers

Danke an ALLE Lichtarbeiter!

Danke an ALLE  Lichtarbeiter!
Regenbogen des Dankes und des Schutzes

Sonntag, 4. Juni 2017

Deutsch --- FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 20. MAI 2017 DURCH BLOSSOM GOODCHILD



FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 20. MAI 2017
DURCH BLOSSOM GOODCHILD

Blossom: Meine lieben Wesen von woanders! Hier sind wir dann wieder. Ich befinde mich tatsächlich in einem Dilemma, und ich dachte ihr seid in der Lage mir zu helfen. Ein bestimmter Leser ist sehr daran interessiert die Wahrheit darüber zu erfahren ob die Erde rund oder flach und unter einer Kuppel ist, usw. Ich habe ihm gesagt, dass es nicht ‚meine Position‘ ist, diese Wahrheit herauszubringen, … WENN es tatsächlich eine Wahrheit war / ist. Aus Gründen meiner Sicherheit, dem Verlauf des Göttlichen Plans, … zusammen mit vielen anderen Gründen, habe ich das Gefühl, dass es nicht meine Sache ist, dies zu vertiefen. Seine Antwort darauf war:

„Nach all den Jahren, die ich ihren ‚Blog‘ lese und glaube, zu keinem Ergebnis zu kommen und nur im Kreis herumzugehen, macht mich das schier verrückt und ich möchte weg oder es regt mich zumindest so auf, dass, wenn einer schon angeblich einen direkten Draht zu höheren Wesenheiten hat, man auch ohne Skrupel mit genauen Einzelheiten herauskommt. Es ist ein wenig wie wenn man in die größte Bibliothek der Geschichte geht und Stunden damit verbringt, um die Regale und die Farbe des Teppichs zu bewundern.“

Ich verstehe was er mit der Bibliothek meint und es hat mich dazu gebracht darüber nachzudenken. Aber, es ist da etwas in mir, das mir das Gefühl gibt, dass es richtig ist nicht nach bestimmten Dingen zu fragen. Ich denke ihr wisst wie ich mich fühle und was ich meine. Daher höre ich auf weiter darüber zu reden und übergebe an euch. Vielen Dank.

Föderation des Lichts: Willkommen liebste Blossom und alle die auf dieser Reise mit uns gehen. Erstens, würden wir sagen, dass es für diejenigen die nicht mit ‚Höheren Wesen‘ kommunizieren, … in DIESER Weise, … denn ihr seid wirklich alle in der Lage zu kommunizieren, … eine Verständigung zwischen beiden Parteien gibt, wie diese Kommunikationen ablaufen sollen. Du hast Recht Blossom, dass es in der Tat VIELE Themen gibt, über die zu sprechen wir nicht bereit sind. Wir ‚überspringen‘ bestimmte Gesprächspunkte weil sie nichts für UNS sind, … unserem Gefühl nach, … um uns intensiv damit zu beschäftigen. Es gibt viele, sehr viele Wahrheiten, die herauskommen werden, wie wir bereits gesagt haben.  Wahrheiten, die praktisch die gesamte Bevölkerung der menschlichen Rasse in einen Schockzustand versetzen werden. Aber diese WAHRHEITEN sind sicher nicht von uns zu enthüllen … ZU DIESEM ZEITPUNKT.

Blossom: Heißt das, ihr werdet das zu einem späteren Zeitpunkt machen?

Föderation des Lichts: Nicht unbedingt. Denn wenn die Zeit dafür reif ist, werdet ihr solche Dinge … direkt aus erster Hand erfahren, … sozusagen. Wir sind dann aber mehr als gerne bereit unsere Hilfe anzubieten, um solche Themen gedanklich zu bewältigen. Jedoch betonen wir noch einmal,… wir sind hier um euch in Einklang zu bringen mit eurem WAHREN Selbst, durch das ERKENNEN DER LIEBE, DIE IHR SEID. Wir sind nicht hier, um Angst und Verwirrung zu bringen.

Auch der besorgte Leser … ist auf seinem selbst gewählten Weg. Wie das jede und jeder ist. Das soll aber nicht heißen, dass die Wahrheit die er sucht, die gleiche Wahrheit ist, die ein anderer suchen mag.

Blossom: Aber wie ich schon mit euch zu klären versuchte … entweder etwas ist eine Wahrheit oder sie ist es nicht. Entweder die Erde ist flach oder rund. Doch ihr sagt, sie kann sein was auch immer man will.

Föderation des Lichts: Das ist richtig. Das Problem hier ist verbunden mit der Tatsache, dass ihr auf der Erde ‚denkt‘, ihr seid in EINER bestimmten Position … in einer bestimmten Situation … und dort werdet ihr bleiben, bis es für euch Zeit ist weiterzuziehen.  Wir verstehen, dass auf der Erde zu SEIN … mit seinem ‚Mangel an Verständnis‘, … es für euch erschreckend ist, etwas anderes zu erfassen außer dieser Vorstellung.

Blossom: Bedeutet das, wie ihr bereits erwähnt habt, dass wir in Parallelleben und Parallel-Dimensionen hinein und heraus springen können?

Föderation des Lichts: Das bedeutet genau das. Und innerhalb JEDEM Parallelleben / Universum / Dimension gibt es solche Gemeinsamkeiten, die es euch erlauben das ‚Gefühl‘ zu haben immer im gleichen zu sein.

Blossom: Wie könntet ihr uns dabei unterstützen das zu verstehen? Was könntet ihr damit vergleichen? Denn ich habe das Gefühl, dass das sehr schwer zu begreifen ist.

Föderation des Lichts: Weil du darin involviert bist, in deiner menschlichen Form. Doch es gibt auch Zeiten, wo ihr aus eurer menschlichen Form herausspringt und Reine Energie werdet, … und wenn gewünscht, könnt ihr ‚dem Anlass entsprechen‘, diese Reine Energie ‚umwandeln‘ in etwas vollkommen anderes, aber doch greifbar, … so lange es wichtig … und erforderlich ist … in dieser anderen Situation zu SEIN.

Und um es noch komplizierter zu machen, würden wir sagen, … dass alles das stattfinden würde ohne dass eure menschliche Form auch nur bemerkt dass ihr weg wart, … denn es gibt keine Zeit … im Wesentlichen.

Blossom: Super! Ich habe endlich verstanden, dass absolut alles möglich ist und ich vermute, das ist was ihr meint, wenn ihr sagt, dass die Erde alles sein kann was man will.

Föderation des Lichts: Das ist so. Du und alle, bei allem Respekt, aufgrund von Konditionierung, … beschränkt eure Meinungen bis zu einem derartigen Grad, dass Verwirrung im Überfluss vorhanden ist, … aufgrund des kleinen Rahmens in dem zu Leben ihr entschieden habt.

Blossom: Aber wir haben das nicht entschieden. Wie ihr sagt, Konditionierung, ideologischer Drill, Gesetze, Geschichte, usw. haben uns dazu gebracht, zu denken und glauben, dass es so ist. Und es gibt viele, die leben und sterben viele Leben und denken, dass diese Erde ALLES ist! Dann, wenn das erledigt ist, … geht es hoch in den Himmel und für manche, ihrem Glauben nach … in die Hölle … und das ist es dann! Zumindest schätze ich mich glücklich, dass ich mich in diesem Leben neuen Horizonten geöffnet habe.

Föderation des Lichts: Oh! Wie wir uns wünschen in der Lage zu sein euch ‚Alles‘ erklären zu können. Doch ‚Alles‘ übersteigt euer Fassungsvermögen, während ihr in der Dichte der Erde lebt.

Blossom: Ich kann eure Frustration darüber fühlen, wo überhaupt ihr beginnen sollt, das zu äußern, was ihr sagen wollt. Versucht es weiter! Sehr viele von uns sind bereit wie Alice im Märchen noch tiefer in den Kaninchenbau einzutauchen. Obwohl wir uns ohnehin meistens wie in einem Labyrinth verloren fühlen!

Föderation des Lichts: Für diejenigen, die glauben ‚Das ist es‘ und der Himmel wartet und man lebt glücklich bis ans Ende, … DAS, liebste Blossom … ist dann, was sie erhalten. Bis zu dem Zeitpunkt wo sie bereit sind, etwas anderes zu erkunden. Oder, alles andere. Doch, noch einmal, wir wollen euch nicht verwirren, … das ist lediglich einer ihrer Aspekte, der das akzeptiert. Der facettenreiche Diamant, der sie sind … ist auf dem Weg zu tausend anderen Abenteuern.

Blossom: Können wir zu der Sache mit der flachen Erde zurückkommen? Sagt ihr, dass da eine ist und alle leben unter einer riesigen Kuppel, usw.?

Föderation des Lichts: Wir sagen, dass da natürlich eine ist! Es muss eine geben … weil es alles geben muss! Jede Möglichkeit! Für diejenigen, die gewählt haben ‚in dieser Welt‘ zu sein, … in diesem Glaubenssystem, … ist das ihre Wahrheit. Für jene, die sich entscheiden zu glauben, dass sich der Raum ausdehnt … und in andere Galaxien reicht, usw., ist auch das eine Wahrheit.

Blossom: In Ordnung. Aber, wie kommt es dann, dass wir alle in der gleichen Welt leben, wenn unsere Wahrheiten komplett anders sind? Ich habe gerade eure Antwort bekommen … gebt sie uns!

Föderation des Lichts: Weil alles eine Illusion ist. Nichts ist real. Also, kann man ‚seine Welt‘ so gestalten, wie man sie glaubt haben zu wollen.

Blossom: Oder nicht!

Föderation des Lichts: Ihr auf der Erde glaubt, dass ihr darin gefangen seid. IHR SEID ES NICHT. Euer Geist ist frei. Eure Seele ist frei. Ihr meint das nur, weil ihr glaubt, dass es nicht so ist, … ist es nicht so!

Blossom: Jedoch wir fühlen uns hier manchmal gefangen, … innerhalb gesellschaftlicher Regeln und Vorschriften. Dies ist die Art, wie die ERDE IST.

Föderation des Lichts: Bei allem Respekt, Blossom, das ist die Art, wie ihr als ein Bewusstsein, sie ‚gemacht hat zu sein‘.

Blossom: Also, wenn wir diese Art des Lebens als ein Bewusstsein so ‚konstruiert‘ haben, können wir als ‚Individuen‘ dem dann entkommen?

Föderation des Lichts: Das ist GENAU das, was ihr tut.

DAS ZU TUN IHR HIER HERGEKOMMEN SEID.

Als Individuen macht ihr das ungeschehen, was getan wurde. Ihr befreit euch von den Fesseln und Verbindungen, die ihr selbst als eine Erfahrung geschaffen hattet .

Indem ihr eure Meinung ändert, löst ihr Konditionierungen von ‚wie es ist‘ und verwandelt sie in wie es sein wird. Jedoch, DIESES MAL … wünscht ihr eine ganz neue Erfahrung.

Blossom: Hatten wir davor nicht die Erfahrung vom Licht und der Liebe?

Föderation des Lichts: Ihr hattet gleichartiges. Ihr hattet viele Vorstellungen des Lebens, wobei viel Licht und Liebe erlebt worden ist, zum Beispiel in Lemurien, Atlantis und anderen.  Als Kollektiv habt ihr gelernt wo die Tücken waren und warum.

Das ist der Grund dafür, dass ihr diesmal … auf Nummer sicher geht und darauf achtet, dass ihr nicht die gleichen Erfahrungen wiederholt, … denn sie brachten sehr viel Zerstörung mit sich und legten einen anderen Weg fest für die ‚Entwicklung‘.

Aber ihr müsst begreifen, dass das nicht wichtig ist. Es war eine andere Erfahrung und man hat alle Zeit der Welt, um es wieder und wieder zu versuchen.

Allerdings, wie wir schon sagten, … diesmal … ist das eine andere Geschichte. Das Kollektive Bewusstsein hat einen Wendepunkt erreicht, wobei dieser NEUE ERDE – Stil ‚intakt‘ bleiben wird. Sobald die Basis, das Fundament, errichtet ist, wird sie darauf gebaut und wird nicht zerstört werden können.

Blossom: Wie könnt ihr das garantieren?

Föderation des Lichts: Wir können das natürlich nicht präzise. Aber … wir würden sagen … es wurde ‚bestimmt‘, dass es so ist.

Blossom: So, um sicher zu gehen habe ich das nachgesehen, … es bedeutet: ‚offiziell befohlen‘ … Von wem?

Föderation des Lichts: Vom Kollektiven Bewusstsein aller.

Blossom: Und ist es jetzt so weit, dass WIR von der Erde diese Grundlage, das Fundament, für diese Neue Erde errichten?

Föderation des Lichts: Richtig. Mit jedem Atemzug.

Blossom: Aber … nur für diejenigen, die wählen, sie zu ‚erleben‘? Denn viele wählen möglicherweise immer noch in einer anderen Art von Dimension der Erde zu leben. Ist das richtig? Sind andere Dimensionen nur ein anderer Ausdruck dieser selben Erde?

Föderation des Lichts: Einige. Wir würden sagen, dass es für alles Dimensionen gibt, … viele Dimensionen für jede Erfahrung.

Blossom: Also, was würdet ihr sagen ist eine Dimension genau?

Föderation des Lichts: Ein Raum der Erleichterung.

Blossom: Lachen! Ich dachte das wird ein richtig schwieriger Paragraph, der meinen Kopf platzen lässt und wieder einmal völlig verwirren würde. Aber nein! Präzise und auf den Punkt gebracht, scheint mir, sehr zutreffend. Weil, bei allem Respekt, … nicht alle eure Antworten das sind. (Präzise und auf den Punkt, meine ich)!

Föderation des Lichts: Und dafür gibt es auch einen Grund. Denn da gibt es diejenigen, die uns für die halten, die ‚um den heißen Brei herumreden‘ und nicht immer die gewünschten Antworten geben.

Blossom: Ja, es gibt viele die das Gefühl haben. Ich wundere mich deshalb manchmal. Aber ich akzeptiere auch, dass es dafür Gründe gibt. Und welche sind das?

Föderation des Lichts: Wie wir schon sagten, Blossom. Es gibt Dinge, die nicht jetzt enthüllt werden dürfen … und manche die nicht von uns offenbart werden sollen, … und wieder andere, die von euch selbst zu entdecken sind … und manches, was einfach für uns nicht richtig wäre, darin involviert zu sein.

Vielleicht würden wir sagen, dass ‚Die Bibliothek‘ von der der Leser sprach, wie alle Bibliotheken, viele Kategorien hat, in die man sich vertiefen kann. Einige mögen zur Dichtung gehen. Manche zu Tatsachen. Wieder andere zur Geschichte, der Geographie, der Pädagogik. Sucht es euch aus! Aber wir bitten euch die Bibliothek zu betreten und euch auf das Material der LIEBE zu konzentrieren … und das habt ihr. Wofür wir euch immer dankbar sind, ist, dass ihr ‚euer Wort gehalten habt‘.

Blossom: HA! Die Liebe die im letzten Paragraphen durchkam, hat mich plötzlich in Tränen ausbrechen lassen und DAS … hilft mir irgendwie, zu wissen, dass ich es richtig mache, … in euren Augen! Ich danke euch so sehr für dieses Gespräch. Es verlief in Leichtigkeit und Anmut … und ich LIEBE EUCH.

Föderation des Lichts: Bleibt standhaft in der LIEBE die ihr seid, Liebste Seelen. Eines Tages … wird ALL diese Verwirrung … vollständig Sinn machen. In Liebe und Dankbarkeit jeder und jedem Einzelnen von euch dafür, dass ihr die auserwählten Abenteurer seid.

Ende

Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki – offizielle Übersetzerin der Botschaften der Föderation des Lichts durch Blossom Goodchild.


Macht aus jedem Tag einen TAG DER GLÜCKLICHEN MENSCHEN https://www.youtube.com/watch?v=5_DDBfwTX1g&feature=youtu.be
Bitte besucht auch weiterhin den Aufruf:
'WIR SIND DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN ÄNDERN'.
„ICH BESCHLIESSE...“ wann immer ihr Lust dazu habt, … um die Schwingungsenergie so hoch wie möglich zu halten. http://youtu.be/MYeqbshjgmA

Der Link zu allen meinen YouTubes ist: http://www.youtube.com/user/isjaabmo



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

SYDNEY EVENT

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website: